nach oben gehen

Wo speichert WordPress Seiten?

Die Seiten und Blogposts speichert WordPress in der Datenbank. Sie gehören zur Tabelle "wp_posts". Dort findest Du unter anderem auch den Titel und den Seiteninhalt.

Die Datenbank erreichst Du bei den meisten Anbietern über die Datenbankadministration "phpMyAdmin". Für den Zugriff benötigst Du den Datenbankbenutzernamen und das dazugehörige Passwort.

Ansicht auf die Posts-Tabelle im phpMyAdmin
Ansicht auf die Posts-Tabelle im phpMyAdmin

Tipp: Sollten Dir diese Daten nicht bekannt sein, so findest Du sie auch in der Konfigurationsdatei "wp-config.php".

Auszug einer wp-config.php
Auszug aus einer wp-config.php-Datei.

Diese Datei befindet sich im Grundverzeichnis der WordPress-Installation. Diese enthält neben etlichen Einstellungen auch die Benutzerdaten für den Zugriff auf die Datenbank.

Der Benutzername verbirgt sich hinter DB_USER. Das Passwort findest Du beim Eintrag DB_Passwort.

03586 – 3684922
per Whatsapp
Erfahrungen & Bewertungen zu web:horst