nach oben gehen

Wo sehe ich meine Wordpress Version?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die eingesetzte WordPress Version herauszufinden. Zwei davon möchten ich Dir hier erklären.

1. URL eintragen und fertig :-)

Solltest du deine WordPress Zugangsdaten nicht zur Hand haben, kannst du hier auch einfach den Namen deiner Webseite hinterlegen. Ich werde dann die WordPress-Version auslesen

2. Ablesen der WordPress Version im Backend

Am einfachsten kannst Du die Version im Backend (also im Adminbereich) ablesen.

Dazu musst Du dich nur in dein WordPress Administrationsbereich einloggen. Üblicherweise erreichst Du den Bereich über die Eingabe von "beispiel.de/wp-admin" in den Adressbereich Deines Browsers. Ersetze dabei "beispiel.de" durch den Namen Deiner Domain.

Eintrag des Dashboard-Links in der Adresszeile des Browsers
Eintrag des Dashboard-Links in der Adresszeile des Browsers

Es erscheint eine Login-Maske in welche du die WordPress Zugangsdaten einträgst. Solltest Du diese nicht mehr kennen, kannst du im unteren Bereich der Eingabe-Maske die "Passwort vergessen"-Funktion nutzen.

Login-Maske des WordPress-Dashboards
Login-Maske von WordPress

Sobald Du eingeloggt bist, kannst du im linken Menü auf den Punkt Aktualisierungen klicken. Hier kannst du dann sowohl die im Moment genutzte WordPress Version angezeigt bekommen, als auch verfügbare Updates für Dein WordPress.

Aktualisierung im Dashboard
Aktualisierung im WordPress Dashboard

Tipp: Sowohl WordPress als auch die installierten Themes und Plugins sollten immer auf einem möglichst aktuellen Stand sein

Sicherheitslücken werden meist durch Updates geschlossen. Durch die zeitnahe Installation von Updates für Themes, Plugins und für WordPress selbst, kann das Risiko eines Hacker-Angriffs auf die eigene Webseite signifikant reduziert werden

03586 – 3684922
per Whatsapp
Erfahrungen & Bewertungen zu web:horst